Menü
+43 (0)5472 6214
 

Auszeichnungen - Magazin a la carte

Sternerestaurant im Bezirk Landeck

Das bekannte Gourmet-Magazin A la Carte hat uns erstmals im Jahr 2013 mit einem Stern bedacht und somit zählen Küchenchef Patrick Liebetruth im Riederhof zu den 235 besten Köchen Österreichs! Dieses Jahr hat Patrick und das Riederhof Team den 2. Stern gekocht!

Die Bewertung 2015 - Die 5. Jahreszeit - das a la carte Restaurant im Riederhof

» Hier treffen einander zahlreiche Halbpensionsgäste und Einheimische, was stets ein gutes Zeichen für ein Hotelrestaurant ist. Tatsächlich werden die Erwartungen durch die Bank übertroffen. Zander mit Eierschwammerln, Avocado und Wildkräutergerstl besticht durch frische Topprodukte, Mandel- Dacquoise mit Schokoladenganache und Rumfrüchten lässt ordentlich Potenzial erkennen. Allgemein ist der Umgang mit Wild- und Gartenkräutern vorbildlich, bietet die Chefin doch auch Gästewanderungen zu diesem Thema an. Auch in Sachen Wein ist sie bestens ausgebildet, das Weinangebot ist sehr solide.

weiter zur Bewertung auf "a la carte" - öffnen

Die Bewertung 2014 - Die 5. Jahreszeit - das a la carte Restaurant im Riederhof

» Wer auf dem Weg zum Reschenpass ist, kommt in Ried im Oberinntal und somit am Riederhof vorbei. Es lohnt sich, einen Stopp einzuplanen, um in den hellen, offenen Räumlichkeiten oder auf der ansprechenden Terrasse die klassische Tiroler Küche kennenzulernen. Abends zeigt die Küchencrew mit mehrgängigen Menüs, dass sie auch Ausflüge in die gehobene Gastronomie beherrscht. Die Speisen sind harmonisch abgestimmt, die Garzeitpunkte gut gewählt. Vom pochierten Ei auf Haselnusspolenta und Blattspinat über das Rindsfilet vom Almochsen mit Fichtennadelbutter, Spargelspitzen und Kartoffeln bis zum Gänselebereis mit Erdbeerragout wird hier ehrliche, gut durchdachte Küche geboten. Die Weinkarte ist nicht allzu groß, es dominieren junge heimische und italienische Weine. Der Service versucht, alle Wünsche flink zu erfüllen – angenehm.«

weiter zur Bewertung auf "a la carte" - öffnen

Die Bewertung 2013 - Die 5. Jahreszeit - das a la carte Restaurant im Riederhof
   
» Das freundliche, farbenfroh gestaltete Restaurant im Oberinntal hat sich als Wanderhotel einen Namen gemacht. Mit vielen bunten Akzenten ist der helle, sich zur Terrasse hin öffnende Restaurantbereich gestaltet, hier sitzt man auch als Nicht-Hotelgast angenehm stimmungsvoll. Die Küche legt viel Wert auf die Qualität der Grundprodukte und man arbeitet strikt saisonal, so ist die Karte auch überschaubar klein gehalten. Klassisches und Kreatives halten sich ganz nach Marktangebot die Waage. Der Salat kommt aus dem eigenen Garten, einige Lebensmittel wie das Schweinefleisch fürs Schnitzel, natürlich in Butterschmalz gebacken, sind aus Bioproduktion und vieles wird schonend auf dem Lavasteingrill zubereitet. Das gilt auch für den Spargel, der so zwar nicht an Geschmackstiefe gewann, aber mit geräucherter Forelle und erfrischender Vinaigrette fein kombiniert wurde. Die angestrebte Klarheit zeigt sich durch Zurückhaltung bei den Beilagen und Gerichte mit nur wenigen Zutaten am Teller. So gibt es zum Ibericorücken mit zartem Biss feine Paprikapolenta und Wiesenchampignons. Noch ein wenig schwankend in der Performance befindet man sich gleichwohl auf dem richtigen Weg. Die überschaubare Weinkarte hat einige gute Flaschen gelistet, die teilweise auch glasweise zu haben sind. «

weiter zur Bewertung auf "a la carte" - öffnen

Auszeichnung

2 Sterne mit 62/100 Punkte

Kulinarische Genüsse

Die 5. Jahreszeit - Kulinarium im Tiroler Oberland
Die 5. Jahreszeit - Kulinarium im Riederhof Tirol
Die 5. Jahreszeit - Kulinarium im Tiroler Oberland
Die 5. Jahreszeit - Genussurlaub im Riederhof