Menü
+43 (0)5472 6214
 

Tirol/Österreich

Pässe in Österreich

Arlbergpass - Motorradurlaub Hotel Riederhof

Arlbergpass|St. Anton – Stuben

Höhe: 1.793 m
Land: A
Maut: nein
Wintersperre: nein
Schwierigkeit: leicht
Verbindung: St. Anton – Stuben

Der Arlbergpass verbindet Tirol mit Vorarlberg. Vor dem Tunnelbau war der Pass die wichtigste Verbindung zwischen diesen beiden Bundesländern, dementsprechend wurde er auch ausgebaut. Heute überqueren viele den Pass vor allem um die Straßenmaut im Tunnel zu sparen. Es herrscht allerdings fast auf der ganzen Strecke eine 60 km/h Beschränkung, manchmal auch 80 km/h! Nur auf der Westrampe kurz hinter Stuben gibt es ein paar Kehren die Freude bereiten. Aber auch hier (Westrampe) ist alles auf 60 und 80 km/h begrenzt. Von Stuben hat man einen tollen Blick auf die (schon älteren) Lawinenschutzbauten an der Südrampe zum Flexenpass. 

Brennerpass - Urlaub mit Motorrad im Tiroler Oberland

Brennerpass|Innsbruck – Sterzing

Höhe: 1.374 m
Land: A - I
Maut: ja
Wintersperre: nein
Verbindung: Innsbruck – Sterzing

Der Brennerpass verbindet Nord- und Südtirol, von Innsbruck im Inntal hinüber nach Sterzing (ital. Vipiteno) im Eisacktal (ital. Valle Isarco). Direkt nach Innsbruck überspannt die Europabrücke, in fast 200 m Höhe, das Wipptal. Schöner zu fahren ist jedoch die landschaftlich reizvollere Brennerstrasse. Aber Vorsicht! Viele Motorradfahrer nutzen diesen Weg und nicht alle halten sich an die Geschwindigkeitsbeschränkungen. Daher wird an dieser Strecke sehr oft durch die Gendarmerie die Geschwindigkeit geprüft. Also gemütlich fahren und die Landschaft genießen.

Fernpass - Bikeurlaub in Tirol - Hotel Riederhof

Fernpass|Lermoos – Nassereith

Höhe: 1.209 m
Land: A
Maut: nein
Wintersperre: nein
Verbindung: Lermoos – Nassereith

Eine sehr stark frequentierte Nord- Süd Verbindung die jedoch landschaftlich sehr sehenswert ist. Von Nassereith fährt man am besten weiter nach Imst – dort gibt es viele Möglichkeiten die verschiedensten Pässe und Höhenstrassen zu befahren.

Flexenpass - Biken im Tiroler Oberland

Flexenpass|Stuben – Lech

Höhe: 1.773 m
Land: A
Maut: nein
Wintersperre: nein
Schwierigkeit: mittel
Verbindung: Stuben – Lech

Der Flexenpass führt vom Lechtal in das Klostertal. Er ist von Süden , vom Arlbergpass aus erreichbar und führt auf relativ kurzer Strecke bergauf. Viele Galerien zieren hier die Straße, dann aber hat man teilweise eine enge und kurvenreiche Straße mit alten Tunnel. Schließlich erreicht man über Lech den Wintersportort Warth. Besser ist es den Pass von Süden nach Norden zu befahren!

Finstermünzpass - Motorradhotel Riederhof in Ried

Finstermünzpass|Pfunds – Nauders Nordtirol

Höhe: 1.188 m
Land: A
Maut: nein
Wintersperre: nein
Verbindung: Pfunds – Nauders Nordtirol

Auf dem Weg von Landeck über die Kajetansbrücke nach Landeck und weiter zum Reschenpass überquert man zwangsläufig den Finstermünzpass. Eine kühne Straßenführung führt durch Tunnel und Brücken, eng an den Fels geschmiegt und in schönen Kurven bergauf. Die Straße ist zweispurig ausgebaut, gut asphaltiert und kann mit allen Motorrädern ohne Schwierigkeiten befahren werden. Der Fahrbahnrand ist mit einer genügend hohen Mauer gesichert. Faszinierend ist der Blick hinab ins Inntal. Leider gibt es nur wenige Möglichkeiten zum Anhalten. Nördlich von Nauders liegt direkt am rechten Straßenrand an einer Engstelle die in den Fels gebaute Sperre Nauders. Die Festung wurde zwischen 1834 und 1840 erbaut. Sie überwachte in früheren Zeiten den Zugang zum Inntal über den südlich gelegenen Reschenpass. Zur Besatzung gehörten 87 Soldaten. Die Hauptbewaffnung bestand aus acht Kasemattkanonen Typ M94/8. Heute dient die mächtige Anlage als Museum.

Franz-Josefs-Höhe - Motorradurlaub Tiroler Oberland

Franz-Josefs-Höhe|Teil der Großglockner Hochalpenstraße

Höhe: 2.369 m
Land: A
Maut: nein
Wintersperre: ja

Hier angekommen, stehen Sie direkt vor Österreichs höchstem Berg, dem Großglockner (3.798 m), mit Blick auf den längsten Gletscher der Ostalpen, die Pasterze. Dutzende Murmeltiere tummeln sich unmittelbar neben den Besuchern und mit etwas Glück sehen Sie auch die mächtigen Steinböcke.

Furkajoch - Bikehotel in Tirol

Furkajoch|Laterns – Damüls

Höhe: 1.761 m
Land: A
Maut: nein
Wintersperre: ja
Schwierigkeit: mittel
Verbindung: Laterns – Damüls

Das Furkajoch ist der westlichste Alpenpass Vorarlbergs und führt mitten durch den Bregenzerwald von Laterns nach Damüls. Nicht zu verwechseln mit dem Schweizer Furkapass! Das Furkajoch ist sicher nicht der höchste Pass, aber dafür sehr interessant. Bei einigen Serpentinen gewinnt man schnell an Höhe bis zu einer schönen Hochebene! Danach beginnt der eigentliche Anstieg zur Passhöhe mit wunderschönen Fotomotiven!

Gaichtpass - Tirolurlaub mit Motorrad

Gaichtpass|Nesselwängel – Weißenbach

Höhe: 1.093 m
Land: A
Maut: nein
Wintersperre: nein
Verbindung: Nesselwängel – Weißenbach

Man erhält über den Gaichtpass einen schönen Einstieg in’s Lechtal. Viele Motorradfahrer benutzen diese Strecke auch um dem Verkehr über den Fernpass zu entrinnen. Folgt man nämlich nach dem Gaichtpass dem Lechtal flussaufwärts, so ermöglicht die Fahrt über das Hahntennjoch eine schnelle und wunderschöne Verbindung hinüber nach Imst in’s Inntal und dann weiter über das Ötztal und das Timmelsjoch hinab nach Meran in Südtirol.

Gerlospass - Motorradurlaub in Ried Tirol

Gerlospass|Zell am Ziller und Wald im Pinzgau

Höhe: 1.509 m
Land: A
Maut: ja
Wintersperre: nein
Verbindung: Zell am Ziller und Wald im Pinzgau

Breit ausgebaute Straße mit tollem Blick auf die Krimmler Wasserfälle. Es bietet sich an, den Gerlospass mit dem Großglockner zusammen zu fahren. Der "alte" Gerlospass führt über den Ronachweg (vor dem eigentlichen Gerlospass links ab), ist mautfrei aber sehr holprig.

Großglockner Hochalpenstraße - Motorradurlaub Tiroler Oberland

Großglockner Hochalpenstraße|Heiligenblut nach Bruck

Höhe: 2.505 m
Land: A
Maut: ja
Wintersperre: ja
Verbindung: Heiligenblut nach Bruck

Breite, kompromisslos durchgehend steile (12%), für Autos gebührenpflichtige Straße auf den höchsten Pass der Ostalpen. Schöne Landschaft, allerdings ohne Grossglocknersicht. Unbedingt morgens oder abends fahren, da man sonst von einer  Autolawine begleitet wird.

Hahntennjoch - Bikehotel Riederhof Ried

Hahntennjoch|Boden – Imst

Höhe: 1.894 m
Land: A
Maut: nein
Wintersperre: ja
Schwierigkeit: leicht
Verbindung: Boden - Imst

Das Hahntenjoch ist ein relativ verkehrsarmer Pass, der auch für Anfänger geeignet ist. An den Wochenenden sind allerdings auch hier die Tiroler und Bayrischen Motorradfahrer unterwegs – dann kann´s ziemlich turbulent werden. Für Fahranfänger, zum Einfahren nach der Winterpause oder als Start für die große Alpentour ist das Hahntennjoch auf jeden Fall bestens geeignet.

Kaunertaler Gletscherstraße - Motorradurlaub Tiroler Oberland

Kaunertaler Gletscherstraße|Prutz – Gepatsch-Stausee

Höhe: 2.750 m
Land: A
Maut: ja
Wintersperre: ja
Schwierigkeit: mittel
Verbindung: Prutz – Gepatsch-Stausee

Fast unmittelbar vor der Haustüre des Riederhof liegt eine der schönsten Alpenstraßen mit einem beeindruckenden Panorama die auf eine Höhe von 2.750 m führt – direkt zum Fuß des Kaunertaler Gletscher! Auf dieser Strecke kommen Fotojäger voll auf Ihre Kosten – die Weißseespitze ist nur eines der beeindruckenden Motive die man hier zu Gesicht bekommt. Vor allem am Wochenende und bei sonnigem Wetter trifft man hier viele Gleichgesinnte – also können wir eine besonnene Fahrweise nur empfehlen!

Kühtaisattel - Hotel Riederhof Motorradurlaub Tirol

Kühtaisattel|Oetz – Sellrain

Höhe: 2.017 m
Land: A
Maut: nein
Wintersperre: ja
Schwierigkeit: leicht
Verbindung: Oetz – Sellrain

Die Überfahrt über das Kühtai ist als Start zum Timmelsjoch ein toller Einstieg und der Fahrt durch´s Inntal in jedem Fall vorzuziehen. Auf einer Länge von 40km kann man in eine tolle Landschaft eintauchen und die sanften Kurven genießen, denn es ist auf dieser Strecke nur eine Serpentine zu bewältigen. Da die gesamte Region als Weidefläche genutzt wird sollte jedoch ein Augenmerk auf Rinder und deren Hinterlassenschaften auf der Fahrbahn gelegt werden.

Pillerhöhe - Hotel Riederhof Motorradurlaub Tirol

Pillerhöhe|Prutz – Wenns im Pitztal

Höhe: 1.558 m
Land: A
Maut: nein
Wintersperre: nein
Verbindung: Prutz – Wenns im Pitztal

Sehr schöne Verbindung vom Pitztal ins Oberinntal. Von Wenns bis Piller zweispurig über sanfte Wiesenhänge. Ab Piller steil, schmal, kurvenreich und gut geteert durch Wald. Oben ein grandioser Aussichtspunkt auf das Oberinntal von Fließ bis Ried.

Reschenpass - Hotel Riederhof Motorradurlaub Tiroler Oberland

Reschenpass|Nauders(A) – Mals(I)

Höhe: 1.508 m
Land: A/I
Maut: nein
Wintersperre: nein
Schwierigkeit: leicht
Verbindung: Nauders(A) – Mals(I)

Der Reschenpass als Verbindung von Nord- und Südtirol ist eine recht verkehrreiche Strasse mit einigen Sehenswürdigkeiten wie zum Beispiel die Festung Finstermünz auf dem Weg von Pfunds nach Nauders, in Nauders Schloss Naudersberg und natürlich der Reschensee mit dem berühmten versunkenen Kirchturm. Die Strecke selbst ist nicht sehr anspruchsvoll und verleitet vor allem auf der italienischen Seite zum „Gas geben“ – Vorsicht, die Geschwindigkeitskontrollen gibt´s hier nahezu an jeder Ecke!

Silvretta Hochalpenstraße - Bikeurlaub Riederhof Tirol

Silvretta Hochalpenstraße|Galtür – Partennen

Höhe: 2.018 m
Land: A
Maut: ja
Wintersperre: ja
Schwierigkeit: schwer
Verbindung: Galtür – Partennen

Eine der schönsten Alpenstrassen überhaupt. Das wunderschöne Paznauntal mit dem bekannten Wintersportort Ischgl ist der Einstieg zur Silvretta. Die engen Kurven und Kehren verlangen schon einiges an Fahrkönnen und machen die Fahrt erst richtig interessant. Auch im Montafon eröffnet sich eine tolle Landschaft mit den schönsten Bergen rund herum – ein richtiger Spass für Fahrprofis!

Timmelsjoch - Bikehotel Riederhof Ried

Timmelsjoch|Sölden – St. Leonhard

Höhe: 2.474 m
Land: A/I
Maut: ja
Wintersperre: ja
Schwierigkeit: schwer
Verbindung: Sölden – St. Leonhard

Die 50 km lange Verbindung von Österreich nach Italien ist eine sehr interessante und landschaftlich reizvolle Strecke, die auch einiges an Fahrkönnen voraussetzt. Zum Teil führt die Strasse durch unbeleuchtete Tunnel, in denen man dem einen oder anderen Schlagloch ausweichen muss – also Vorsicht ist geboten. In jedem Fall ist es aber eine Fahrt wert!

Bildergalerie

Motorradhotel Riederhof im Tiroler Oberland
Motorradurlaub in Tirol - Bikerhotel Riederhof
Motorradurlaub in Tirol - Riederhof bei Serfaus-Fiss-Ladis
Biken im Drei-Länder-Eck - Hotel Riederhof

Die schönsten Alpenpässe Tirol

» Tirol

» Südtirol / Italien

» Schweiz

» Deutschland

Partner

alpentourer - Motorradurlaub in Tirol
Motorbike Hotel - Motorradurlaub Hotel Riederhof
Reise Motorrad - Urlaub im Riederhof
Tourenfahrer - Hotel Riederhof im Tiroler Oberland