Hunde-Spezialwochen mit Martin Rütter Hundeschule

Package für Hund & Besitzer

Hunde Spezialwochen mit Martin Rütter Hundeschule

14.03.2020 - 21.03.2020 und 21.03.2020 - 28.03.2020

In diesen beiden Woche kommen Sie in den Genuss eines speziellen Trainings mit einer "Martin Rütter Hundeschule". Martin Rütter ist bekannt aus seiner Fernsehsendung und ein Meister in Sachen Hundeerziehung und Hundeverstehen! 

In der ersten Woche werden die Themen "Spielverhalten - Körpersprache und Kommunikation" behandelt.  In der zweiten Trainingswoche wird das Thema "Der perfekte Rückruf" durchgenommen. 

Inklusiv-Mehrleistungspaket

Für die Zweibeiner

  • unser Riederhof-Kulinarium: Genuss vom Frühstück, über die Jause und Kuchen, bis zum 6-gängigen Abendmenü
  • 2 geführte Schneeschuhwanderungen mit Vierbeiner 
  • 3 tägiger Kurs "Spielverhalten - Körpersprache und Kommunikation oder
  • 3 tägiger Kurs "Der perfekte Rückruf"

Alle Preise verstehen sich in Euro pro Person/7Tage.

Preisübersicht

Hunde-Spezialwochen

7 Tage
14.03.2020 - 28.03.2020
Fingerhut
1 Person
€ 1.185,00
Mondschein
1 Person
€ 912,00
Aifner
bis zu 2 Personen
€ 1.024,00
Tyrol
bis zu 2 Personen
€ 1.038,00
Mariandl
bis zu 2 Personen
€ 926,00
Mariandls
bis zu 2 Personen
€ 926,00
Schwalbennesterl
bis zu 2 Personen
€ 912,00
Löwenzahn
bis zu 2 Personen
€ 1.045,00
Lavendel
bis zu 3 Personen
€ 1.066,00
Alpenrose
bis zu 3 Personen
€ 1.185,00
Zirbe
bis zu 2 Personen
€ 1.171,00
Balance
bis zu 2 Personen
€ 1.185,00
Harmonie
bis zu 4 Personen
€ 1.185,00
Luft
bis zu 4 Personen
€ 1.262,00
Erde
bis zu 3 Personen
€ 1.262,00
Feuer
bis zu 5 Personen
€ 1.374,00
Wasser
bis zu 4 Personen
€ 1.479,00
Superior Suite Tirol
bis zu 6 Personen
€ 1.745,00

Trainingswoche "Spielverhalten - Körpersprache und Kommunikation"
14. März bis 21. März 2020

Alltag auf der Hundewiese, Bello und Fiffi laufen in weiten Kreisen über die Wiese, stürmen auf eine andere Hundegruppe zu, um kurz darauf wild miteinander zu toben... Aber ist dies wirklich Spiel?

In welcher Situation kann man ein Spiel laufen lassen, wann sollte man besser eingreifen? Wie erkennt man, wann Spiel kippt und Ernst daraus wird? Wie oft sollte ein Hund mit anderen Hunden spielen?

Neben der Vermittlung von Grundinformationen rund um die Merkmale des Spielverhaltens sowie die unterschiedlichen Spielformen und die Körpersprache und Kommunikation von Hunden, beobachten und analysieren wir gemeinsam das Verhalten der teilnehmenden Hunde im Freilauf.

Lernen Sie mit DOGS ihren Hund besser zu verstehen, Situationen - auch mit anderen Vierbeinern - besser einzuschätzen und sich richtig zu verhalten, wann Hunde tatsächlich spielen und worauf man beim Zusammentreffen mit anderen Hunden achten muss.

Trainingswoche: "Der perfekte Rückruf" 21.03.2020 - 28.03.2020

Sie rufen, pfeifen, winken, aber der Hund kommt nicht. Weil er gerade schnüffelt. Weil er einen Artgenossen erblickt hat. Weil er lieber den Hasen verfolgen möchte? Kommt nicht? Gibts bei Ihnen nicht! Es gibt viele Gründe, weshalb es mit dem Rückruf nicht klappt. Dabei ist gerade ein zuverlässiger Rückruf mitunter das Wichtigste, was man seinem Hund beibringen sollte. Denn im Zweifelsfall kann er das Leben des Hundes retten. An unserem Trainingswochenende beschäftigen wir uns nicht nur mit dem Aufbau eines zuverlässigen Rückruf-Signals (auch unter verschiedenen Ablenkungen); wir widmen uns auch der Problematik, wenn der Hund draußen alles aufnimmt, was er finden kann.

Gerade im Hinblick auf die Zunahme ausgelegter Giftköder spielen Abruf-Training und klare Grenzen setzen eine wichtige Rolle auf gemeinsamen Spaziergängen.

Weiterführende
Themen
made with passion by GO.WEST GO.WEST Communications GmbH