Fliegenfischen im nahen Weiher

Fliegenfischen

in Ried

Was braucht man, um ein Fischer-Herz glücklich zu machen? 
Genau, schöne Fischerreviere zum Fischen und Entspannen. 
Hier finden Sie einige unserer Lieblings-Plätzchen.

Fischgewässer

rund um den Riederhof

Rieder Badesee

& Angelteich

Hier gibt es keine Begrenzung der Gästekarten, somit steht einer Angelpartie nichts mehr im Weg. Der See hat eine Fläche von ca. 1 ha und eine mittlere Tiefe von 2 m. Es kann auf Forellen, Karpfen (müssen zurückgesetzt werden) und Schleien gefischt werden. Auch Köderfische sind am See erhältlich!

Schnadiger Weiher

bei Kauns

Dieser kleine Bergsee liegt etwas versteckt auf dem Weg zur Aifner Alm am Kaunerberg - ein Geheimtipp von Peter!
Gefischt werden: Karpfen, Bachforellen und Saibling

Innrevier Ried

Region der Äschen

Das Fischereirevier Ried liegt in der Region der Äschen. Dieses Revier wird den Ansprüchen dieses Fisches besonders gerecht. Hier finden sich unterschiedliche Strömungen, weite Läufe, große Tiefen mit langsamer Strömung und Kiesbetten, die für das Überleben dieser Fischart wichtig sind! 
Gefischt werden: Äschen, Bachforellen und Regenbogenforellen!
Für dieses Revier werden pro Tag 2 Gästekarten ausgegeben. Rechtzeitige Anmeldung ist daher von Vorteil!

Faggenbach

bei Prutz

Dieser Bach kommt aus dem Kaunertal und beherbergt Gebirgsbachforellen - ein eisiger Wildbach der zur schroffen Romantik der Umgebung passt!
Gefischt werden: Bach und Regenbogenforellen, sowie Bachsaiblinge. Es können 4 Fischerkarten pro Tag gekauft werden!

Stillebach

bei Nauders

Ein idyllischer Gebirgsbach! Bietet sowohl für den sportlichen Fliegenfischer als auch dem passionierten Hobbyfischer viele Möglichkeiten!

Fischerpauschale

Profitieren Sie von unserer attraktiven Fischerpauschale

Mehr erfahren

Vorteile für Fischer

im Fischerhotel Riederhof am oberen Inn

Fließgewässer
Rund um den Riederhof finden Sie eine Vielzahl an Fließgewässern wie Inn, Faggenbach und Stillebach.

Stille Gewässer
Rund um unser Hotel liegen einige der schönsten Gewässer für Ihren Fischerurlaub wie Schnadinger Weiher, Rieder Badesee, Grünsee.

Kulinarium
Das Riederhofkulinarium beinhaltet für die Fischer auch einen Frühstückskorb, wenn Sie schon vor 7.00 Uhr am Gewässer sein möchten, sowie eine Fischerjause - wenn Sie sich Mittags genüsslich am Gewässer entspannen möchten!

Fachkundiger Guide
Holen Sie sich fachkundige Auskünfte von Chef und Fliegenfischer Guide Peter.

Informationen
Bei uns erhalten Sie Karten mit den Gewässerbeschreibungen und Informationen.

Guiding & Kurse
Bei uns im Riederhof finden Sie den idealen Platz um die Technik zu erlernen oder zu verbessern. Guiding und Kurse wenn gewünscht (bitte rechtzeitig reservieren). Fliegenfischerkurse mit dem Chef des Hauses!

Trockenraum
Damit Sie nicht mit der nassen Kleidung wieder zum Fischen müssen, haben wir einen Trockenraum für nasse Kleidung, Stiefel u.s.w..

Ihren Fang ...
... können wir für Sie räuchern, einfrieren oder auch zubereiten ganz nach Wunsch. Je nach Zubereitungsmethode kommt ein kleiner Unkostenbeitrag auf Sie zu.

Fischerlizenz
Wir organisieren für Sie die Fischereilizenz für Tirol und die Tageskarte für das Gewässer Ihrer Wahl.

Tageskarte für den Inn, Faggenbach oder StillebachEuro 30.- p.P./Tag
Tageskarte für den Rieder Badesee & Schnadiger WeiherEuro 20.- p.P./Tag
Fischerlizenz für Tirol 365 Tageeinmalig Euro 25.-

 

Infos & Preise für Fischer

Ihr Fischerhotel in Tirol

Einmalig pro Jahr ist ein Landesfischereibetrag (Jahreslizenz) für das Land Tirol zu lösen! Für Seen und Bergweiher ist keine Lizenz notwendig.

  • Erwachsene Euro 25.00
  • Jugendliche Euro 15.00

Sollten Sie in diesem Jahr schon anderswo in Tirol gefischt haben, ist diese Karte schon gelöst und gilt in ganz Tirol! Vergessen Sie nur nicht, die Karte mitzubringen!


Erlaubte Fangmethoden:

  • Fliegenfischen
  • Fried- und Raubfischen
  • Mischgewässer


Erlaubte Köder:

  • Alle Köder, die laut Tiroler Fischereirecht erlaubt sind.
  • Das Fischen mit Blinker ist verboten!


Erlaubte Stückzahl:
Es dürfen 5 Forellen und eine Äsche pro Tag und Karte entnommen werden. Hat ein Angler das Fanglimit erreicht, so muss das Fischen beendet werden. Das Zurücksetzen von gefangenen Forellen ist nicht erlaubt. 

Schonmaße:
Forellen 30 cm
Äschen 50 cm 

Preis: 
Die Gästekarte kostet Euro 30.- pro Tag für Inn und Faggenbach. Euro 25.- pro Tag für Seen.

Obmann vom Fischerclub Ried:
Peter Mangott
Tel. +43 5472 6214
Info Hotel Riederhof: +43 5472 6214

Peters spezieller Fischertipp: 
Am frühen Morgen „beißen“ die Fische besonders gut. Lassen Sie sich von uns einen Early Morning Picknick Korb mit Frühstück und Kaffee befüllen, so können Sie so früh fischen wie Sie möchten und dabei Ihr Frühstück am Wasser genießen!

Weiterführende
Themen
made with passion by GO.WEST GO.WEST Communications GmbH