Hund an der Bar im Hotel Riederhof

Hunde-Specials

Shopping, Wandern & Co

FLOCKI, DACKEL AUS INGOLSTADT, 6 JAHRE

Am Riederhof sind alle so freundlich, da vergeht mir sogar das Bellen und Kläffen. Ich sag einfach immer und überall leise WOW!

WOW! Lust auf Shopping?

Hundeshop im Hotel

Im hoteleigenen Hundeshop gibt es praktisch alles, was Hund so braucht. Leckerlis, Hundefashion, Futter, Decken und vieles mehr. Am besten ihr schaut einfach vorbei!

WOW! Lust auf Winterwandern?

Balsam für Hundepfoten

Wandern im Schnee! Gibt´s für Hund was Schöneres? Damit´s auch den Pfoten so richtig wohlut, haben wir an einem super Balsam getüftelt. Er besteht aus Kokosöl, Olivenöl, Mandelöl, Vitamin E und Bienenwachs. Auch zum Abschlecken so richtig WOW! Gibt´s im Hundeshop!

WOW! Lust auf Hundepaket?

den ganzen Winter buchbar

Im kommenden Winter bieten wir euch am Riederhof spezielle Hundepaket an, welche den ganzen Winter über buchbar sind. Hier ein kleiner Vorgeschmack auf die Hundepakete:

DOG I

  • Beinhaltet den Hundetagespreis von € 7,- für den gesamten Aufenthalt
  • Hundedecke
  • Hundeschüssel
  • Begrüßungsleckerli
  • 6 x Gassigeh-Service á 1 Stunde
  • 1 x Hundehalstuch „Riederhof“
  • Kosten € 160,-
Hundepakete & Extras
im Überblick

Urlaub mit Hund in Tirol? Da ist das Hotel Riederhof genau die richtige Anlaufstelle. Besonders ist hier nicht nur der tolle Umgang mit Ihren Lieblingen, sondern auch die Hundepakete für Ihren Aufenthalt im Riederhof mit Hund.

Mehr erfahren

WOW! Training, Schule & Wellnessprogramm

Lernt ihr auch so gerne was Neues? Und freut euch, wenn ihr dann gelobt werdet, womöglich sogar mit ein paar Leckerlis? Da hab´ ich genau das Richtige für euch:
Die mobile Hundeschule Tirol kommt direkt ins Haus und bietet alle Arten von Trainings und Kursen an. Es gibt sogar eine kostenlose Schnupperstunde für euch.

In der Hundephysiotherapie könnt ihr euch so richtig verwöhnen lassen. Denn auch wir Hunde leiden häufig unter Problemen des Bewegungsapparates. Besonders in der Rehabilitationsphase, aber auch präventiv ist die Physiotherapie eine wichtige, ergänzende Behandlungsmethode geworden, die aus der Hundemedizin nicht mehr wegzudenken ist.

Anwendungen:

  • Klassische Massage: 
    Streichungen, Friktionen, Knetungen, Tapotement, Palpation, Narbenbehandlung
  • Aktive Bewegungstherapie: 
    Stabilisierende Übungen, Koordinationsschulung, Training, Muskelerhalt und Aufbau, Gangschulung, Kraft- und Ausdauertraining, Propriozeptionstraining, Balanceübungen
  • Passive Bewegungstherapie: 
    manuelle Therapie, Gelenkmobilisierung, Weichteilmobilisierung, Dehnung, Traktion
  • Thermotherapie: 
    Wärme- und Kälteanwendungen
  • Elektrotherapie: 
    Nervenstimulation, TENS, elektrische Muskelstimulation
  • Lymphdrainage
  • Beratung, Befunderhebung, individuelle Planerstellung, Programmausarbeitung für zuhause

Eine Stunde kostet Euro 50,-
Weitere Infos über die Hundephysiotherapie erhalten Sie unter: www.hunderehaphysio.at

Weiterführende
Themen
made with passion by GO.WEST GO.WEST Communications GmbH